Home
Das Sind wir
Termine
Aktuelles
Aktionen
Frühlingssturm
72 Stundenaktionen
Impressum
Interessante Links

 

 2.) Seminar Frisch im Vorstand

 

+++Interessanter Seminar-Abend mit Bildungsreferentin Susanne Hoffmann+++

Heute Abend hatten unsere Mitglieder bei einem Seminar mit der Bildungsreferentin der niedersächsischen Landjugend, Susanne Hoffmann, die Gelegenheit, sich ein Bild von den Möglichkeiten der Mitarbeit in der Landjugend zu machen. Es war eine sehr interessante und kurzweilige Veranstaltung mit interessanten und vertiefenden Einblicken, z.B. in die Organisationsstruktur der NLJ.
Insbesondere für die erst kürzlich neu hinzugekommenen Mitglieder ein großer Ansporn, sich aktiv in der Ortsgruppe beteiligen.

 

 

 1.)Seminar Frisch im Vorstand

 

 

 

  

Der junge Vorstand und deren neue Mitglieder der Landjugend Sudenfeld, trafen sich am Montag den 20.04.2015 zu einem Frisch im Vorstand Seminar.

Begonnen hat das mehrstündige Seminar um 18:00 Uhr in Räumlichkeiten des Feuerwehrhaus Niedermarker.

Die Bildungsreferentin Susanne Hoffmann und Tobias Schröder vom Landesvorstand der Niedersächsischen Landjugend informierten über die Rechte und Pflichten eines Ortsvorstandes.

Darüber hinaus unterhielt man sich über allgemeine Jugendarbeit und die anstehende 72 Stundenaktion vom 28.Mai-31.Mai.2015 die in Kooperation mit der Katholischen Jugend Gellenbeck durchgeführt wird.

 

 

Die jungen Mitglieder konnten durch dieses Seminar viele Information über die Tätigkeit der Niedersächsischen Landjugend in Erfahrung bringen.

 

 

 

Kanutour

 

Mal wieder eine gelungene AKTION

Am Samstag den 06.09.2014 traf sich die Landjugend Sudenfeld zu einer Kanutour.

Zunächst hat man sich bei dem 1. Vorsitzenden Renè Ossege versammelt, um von dort in Richtung Rieste zu fahren.

Auf der Hase wurden 8km, vom Startpunkt Maschort bis zum Endpunkt Heeke, zurückgelegt.

Obwohl das Wasser an diesem kühlen Sommertag sehr kalt war, hinderte es niemanden daran hineinzuspringen und die Wassertemperatur am ganz

en Körper zu testen.

Nach drei anstrengen Stunden war der Endpunkt erreicht und die Heimreise konnte angetreten werden.

Alle Anwesenden waren sich darüber einig, dass die gelungene Kanutour in Zukunft gerne wiederholt werden darf.

  

Die Landjugend Sudenfeld 

 Bild und Text: Marcel Dierker

 

 

Hüttensonntag 2014

 

Was will man da noch Sagen????